BIRKLE IT AG

birkle IT AG, das innovative, europäische IT-Unternehmen!
Wir schaffen durch Digitalisierung, Software-Entwicklung, KI und Robotik messbaren Mehrwert für Unternehmen und Menschen, kombiniert mit spezifischer Branchen-Expertise.

Über uns

Die birkle IT AG seit der Gründung:

Unsere Mission ist es, die Digitale Transformation in Unternehmen mit schlüsselfertigen, state-of-the-art Softwarelösungen zu unterstützen.

Branchen

Wir digitalisieren und entwickeln Unternehmen

Sie streben nach innovativen IT – Lösungen

Wir liefern sie!
Versicherung und Finanzen
Versicherung und Finanzenbirkle IT AG berät und unterstützt Unternehmen aus der Versicherungs- und Finanzbranche. Mithilfe eines ganzheitlichen Verständnisses der Geschäftsprozesse finden unsere IT-Spezialisten bedarfsgerechte IT-Lösungen. Ob internationale Absatzstrecken für Weltmarktführer, Ablösungen von Alt-/Bestandsystemen oder individuelle Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz ­– birkle IT AG ist Ihr erfahrener Partner, der Sie von der Analyse bis zur Implementierung und Betreuung unterstützt.
Unser Leistungsportfolio
  • Ablösung Alt – / Bestandssysteme
  • IT – Beratung
  • Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen der Versicherung
  • Softwareentwicklung
  • Individualisierte Webportale für B2B und B2C – Lösungen
  • Internationale Vertriebsportale
  • Digitale Gutachten
  • Führungskräfte-Workshops und Betriebsschulungen
  • Reinforcement Learning Rechnungssystem, Betrugserkennung
  • Data Warehouse, zur Datenverwaltung aus unterschiedlichen Quellen
  • Inputmanagement durch künstliche Intelligenz, zum Auslesen von Dokumenten
  • Data Cleansing / -integration / -migration
  • IT Sicherheit / Penetration Tests
  • FIN-Decoding
  • Tarifmaster, zur einheitlichen Generierung der Tarife
  • High Performance Computing
Auszug aus unseren Kundenprojekten
Allianz SE

„Die birkle-Experten überzeugen in unseren Projekten durch höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue – auch zu Festpreisen. Das fundierte versicherungsspezifische Know-How, die hohe Innovationskraft und die ausgeprägte Kundennähe haben mich besonders positiv überrascht – daher jederzeit gerne wieder.“

Dr. Ralf Schneider

Group CIO, Allianz SE

Auszug aus unseren Kundenprojekten
Unknow

Für ein großes Versicherungsunternehmen entwickelten wir ein lauffähiges Bestandsystem mit Partnermanagement, Management von Versicherungsprodukten, -tarifen und -verträgen, sowie Schadenmanagement.

Auszug aus unseren Kundenprojekten
Unknow

Beratungsprojekt zu KI in Netzwerksicherheit: Neuronale Netze können das typische Userverhalten auf Basis von Log-Files erlernen, sodass untypische Verhalten (z.B. durch Schadsoftware) klassifiziert werden können.

Auszug aus unseren Kundenprojekten
Unknow

Mithilfe von KI Algorithmen ist es möglich unterschiedliche Daten, wie z.B. Emails, Rechnungen oder Formulare, auszulesen, relevante Informationen zu extrahieren sowie diese auf Plausibilität zu überprüfen. Bestehende Datensätze werden automatisch zugeordnet.

Sie sorgen sich um die Gesundheit Ihrer Patienten

Wir auch!
Healthcare

Wir beraten unsere Kunden der Gesundheitsbranche. Im Zeitalter der Digitalisierung und der damit einhergehenden Möglichkeiten und auch Ansprüche von Patienten und Mitarbeitern stehen alle Einrichtungen des Gesundheitswesens vor großen Herausforderungen. Ärzte und Pflegekräfte müssen bei ihren Tätigkeiten optimal unterstützt werden. Bei der Digitalisierung und Optimierung müssen Rahmenbedingungen beachtet und kreative Lösungen entwickelt werden. Hier setzen wir an.

Unser Leistungsportfolio
  • Digitalisierung der Prozesse in Medizin und Verwaltung / Management
  • Ablösung der Altsysteme und Migration
  • Entwicklung neuer Software
  • Optimierung bestehender Systeme und Software
  • IT – Beratung
  • Digitalisierung von Daten-Dokumentmanagement
  • state-of-the-art Webtechnologien/Webportale/-services
  • Data Warehousing und Business Intelligence
  • Data Cleansing/-integration/-migration
  • Implementierung der Administrationssoftware
  • Digitalisierung und Automatisierung manueller Prozesse
  • Führungskräfte-Workshops und Betriebsschulungen
  • Einsatz von KI in der Routine und im Innovationsmanagement
Auszug aus unseren Kundenprojekten
Unknow

Wir haben z.B. einen digitalen Klinikkompass für eine Klinikkette entwickelt. Dieser ist ein modernes Tool zur Erfassung und Auswertung der Patientenzufriedenheit. Der bisherige Aufwand für die Verwaltung der papierbasierten Befragungen entfällt, die Möglichkeiten der Auswertung verbessern sich, die Flexibilität steigt. Sie bekommen bei unserer Full-Service-Lösung fertig konfigurierte Tablets in Ihre Klinik geliefert und haben zu jeder Zeit den ganzheitlichen Überblick über die Patientenzufriedenheit.

Auszug aus unseren Kundenprojekten
ATOS - Klinikgruppe

Ich schaue fast täglich in ihr System und finde es sehr interessant. Eine wirklich tolle Applikation, die Sie da gebaut haben.“

Leon Strauch

Leiter Marketing der ATOS – Klinikgruppe

Auszug aus unseren Kundenprojekten
ATOS - Klinikgruppe

„Die birkle IT AG hat als Spezialist in der Digitalisierung durch Innovationskraft, Agilität, Wirtschaftlichkeit und eine ebenso unkomplizierte Zusammenarbeit von Anfang an überzeugt. Die ersten Entwicklungen mit dem digitalen Patientenfragebogen mit Dashboard sind bereits nach kurzer Zeit produktiv und ersetzen vollständig das Papier. Das innovative Roboterprojekt ist zudem eine unserer spannenden Innovationen im Rahmen unseres Anspruchs an die Qualitätsmedizin rund um den optimal versorgten Patienten in der ATOS-Gruppe.“

Martin von Hummel

CEO der ATOS – Klinikgruppe

Sie sind auf der Suche nach IT-Strategien von Morgen

Wir bieten Digitalisierungslösungen!
Automotive

Die Digitalisierung macht auch vor der Automobilindustrie nicht halt. Es geht darum, wie moderne Technologien helfen können, bestehende Prozesse effizienter zu gestalten und welche neuen Geschäftsmodelle sich rund um die Digitalisierung realisieren lassen. Mit Hilfe von Data Analytics und Data Management sowie neuen Technologien, wie Bildbearbeitung modernisieren wir vorhandene Wertschöpfungsketten.

Unser Leistungsportfolio
  • IT – Beratung
  • Digitalisierung der Prozesse im Datenmanagement
  • Big Data Analytics mit NoSQL; Data Cleansing/-integration/-migration
  • Ablösung der Altsysteme
  • Erneuerung von Produktionslogistik
  • Objekterkennung
  • “state-of-the-art” Web-Technologien/-portale/-services
  • Implementierung der Administrationssoftware
  • Digitale Gutachten
  • Digitalisierung und Automatisierung manueller Prozesse
Auszug aus unseren Kundenprojekten
ai-cut

Mithilfe von künstlicher Intelligenz können mit dem von uns entwickelten Online-Tool AI-Cut Fahrzeuge auf Bildern schnell und einfach freigestellt werden. Das Neuronale Netz wurde speziell darauf trainiert den Hintergrund zu erkennen und zu entfernen, sowie das amtliche Kennzeichen zu zensieren. Durch unseren Ansatz „Mobile First“ kann das Online Tool wie eine App genutzt werden und so die Zeit von Aufnahme in der Garage bis zum Verkauf im Onlineportal auf wenige Sekunden reduziert werden.

Auszug aus unseren Kundenprojekten
Lebenshilfe Gießen e. V.

„Die Lebenshilfe Gießen e.V. bietet Betreuung, Rat und Unterstützung für Menschen mit Behinderung. Seit 25 Jahren gibt es die Oldtimerspendenaktion zu Gunsten von Menschen mit Behinderung, die Teilnehmer können spenden und attraktive Oldtimer und viele weitere Preise gewinnen. Die Erlöse kommen der gemeinnützigen Arbeit zu Gute. Die birkle IT AG hat dafür kostenfrei das Produkt AI Cut überlassen. Damit können alle Fahrzeuge in wenigen Sekunden freigestellt werden. Mit dieser großen Zeitersparnis kann sich die Lebenshilfe verstärkt auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.“

Lebenshilfe Gießen e.V.

Tina Gorschlüter, Öffentlichkeitsarbeit / Spendenaktion

Sie möchten Prozesse automatisieren

Wir haben die Expertise!
Robotik

In den letzten Jahren konnten wir große Expertise im Bereich Robotik aufbauen. Robotik und Künstliche Intelligenz stellen wesentliche Technologien dar. Die Interaktion, zwischen Mensch und Maschine wird vereinfacht, kurzum, das Unternehmen der Zukunft wird produktiver und wettbewerbsfähiger gemacht.

Unser Leistungsportfolio
  • Navigation und Pfadplanung für mobile Roboter
  • Mapping von Oberflächen
  • Intelligente Regelungsalgorithmen
  • Bildverarbeitung
  • Digitalisierung der Prozesse
  • Ablösung der Altsysteme
  • Sprachverarbeitung
  • Kompression von Algorithmen
  • Entwicklung von Deep Learning
  • Digitale Gutachten
  • Reinforcement Learning
  • IT – Beratung
Auszug aus unseren Kundenprojekten
ATOS-Klinikgruppe

Mithilfe unserer Forschungen im Bereich Robotics konnten wir im letzten Jahr unseren ersten Prototyp – den Laufroboter „Helmut“ – fertigstellen, den wir gemeinsam mit Studenten in der Hightech-Werkstatt MakerSpace in Garching entwickelt haben.

Anhand von Reinforcement Learning lernte unser Roboter zu bestimmten Punkten zu laufen. Die möglichen Use Cases von Laufrobotern sind vielfältig – von Aufgaben in schwer zugänglichem Gelände bis zur Unterstützung des Klinikpersonals in modernen Krankenhäusern ist alles denkbar.

Mit Methoden des Rapid Prototyping wollen wir schnell produzierbare Roboter entwickeln, die auf Bauteile „von der Stange“ setzen und dadurch schnell auf einen Use Case adaptierbar sind. Die spezifische Anpassung der Robotersteuerung an den Use Case erfolgt mittels Deep Reinforcement Learning, angewendet in einer Simulationsumgebung.

Laut Martin von Hummel, CEO der ATOS-Klinikgruppe, ist „das innovative Roboterprojekt eine unserer spannenden Innovationen im Rahmen unseres Anspruchs an die Qualitätsmedizin rund um den optimal versorgten Patienten in der ATOS-Gruppe“.

Auszug aus unseren Kundenprojekten
Unknow

Im Bereich Object Detection and Recognition arbeiten wir mit einem europäischen Flughafen an einer Lösung zur Unterstützung von Fluglotsen.

Kontakt

STANDORT MÜNCHEN
birkle IT AG

Leopoldstraße 16,
80802 München,
Deutschland

Fon:  +49 89 4132510

E-Mail: info@birkle-it.com

www.birkle-it.com

STANDORT TALLINN
birkle IT Estonia OÜ

Mäealuse 2/3, 12618 Tallinn,
Estland

Fon:  +372 56566546

E-Mail: contact@birkle-it.ee

www.birkle-it.ee

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
birkle IT AG 
Leopoldstr. 16
80802 München

Vorstandsvorsitzender: Jörn Halbauer
Sitz der Gesellschaft: München
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 238880
Ust-IdNr.: DE 815 624 212
Tel: +49 89 4132510

Fax: +49 89 20974978
E-Mail: info@birkle-it.com

Datenschutzbeauftragter 
Christian Schmoll
Tel.: +49 (0) 151 54 61 30 97
E-Mail: datenschutz@birkle-it.com

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
shutterstock.com
Bild auf der Über Uns Seite: Thomas Wolf, www.foto-tw.deSiegestor München abends, Ausschnitt, CC BY-SA 3.0 DE

Haftungsausschluss:
Quelle: Erstellt durch den Impressum Generator von e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

7Datenschutzinformationen birkle IT AG

 

Stand: 22. März 2019

 

1. Gegenstand und Geltungsbereich

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie und zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

2. Verantwortliche Stelle

birkle IT AG
Leopoldstr. 16
80802 München
Telefon: +49 89 4132510
E-Mail: info@birkle-it.com

3. Datenschutzbeauftragter

Christian Schmoll
Rechtsanwalt, Fachanwalt IT-Recht
Kaiserplatz 2
80803 München
datenschutz@birkle-it.com

Jeder Betroffene kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

4. Besuch der Website

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen über den Browser Ihres Endgeräts.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben.

Für diese Zwecke werden nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Diese Daten werden nach 7 Tagen gelöscht. Unsere Website wird auf Basis einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO von einem Dienstleister gehostet.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist der Betrieb dieser Internetseite und die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

5. Kontaktaufnahme und Kundendatenbank

Treten Sie mit uns in Kontakt, um Informationen oder ein Angebot anzufordern, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Anfragen werden in unserem CRM-System gespeichert. Diese Daten können von uns für Direktwerbemaßnahmen genutzt werden. Sie können einer solchen Nutzung für Direktwerbung jederzeit widersprechen. Details zu Ihrem Widerspruchsrecht sind weiter unten unter „Widerspruchsrecht“ ersichtlich.

Das CRM-System wird regelmäßig dahingehend überprüft, ob Daten gelöscht werden können. Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden überwiegen, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für diese Speicherung und Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist dabei die Pflege Kommunikation mit unseren Kunden, Interessenten und Lieferanten, die Pflege unserer Kundenbeziehungen und die Durchführung von Direktmarketingmaßnahmen. Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

6. Leistungserbringung (Kunden und Lieferanten)

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden und Lieferanten bzw. Dienstleister im Rahmen der Durchführung der jeweiligen vertraglichen Leistungen. Hierbei werden gegebenenfalls Bestandsdaten (beispielsweise Name und Vorname des/der Ansprechpartner(s), Adresse), Kontaktdaten (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Vertragsdaten (beispielsweise Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten und Daten, die im Rahmen der Leistungserbringung erhoben werden und/oder zur Leistungserbringung erforderlich sind, verarbeitet.

Rechtsgrundlage für diese Speicherung und Verarbeitung ist die Vertragserfüllung bzw. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

7. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Ihren Browser übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln. In Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Ein Cookie enthält zudem die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten.

Wir verwenden zum einen sogenannte Session-Cookies, die nur für die Zeitdauer des jeweiligen Besuchs unserer Website abgelegt werden (z.B. um die Speicherung Ihres Warenkorbinhalts zu ermöglichen). In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Session-Cookies werden nach dem Verlassen unsere Website automatisch gelöscht.

Zudem setzen wir temporäre Cookies ein, die von uns für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden (sogenannte First Party-Cookies). Besuchen Sie unsere Seite erneut, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Wir verwenden zudem auch Cookies zu weiteren Zwecken, beispielsweise zum Zweck der Webanalyse. Auch diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Diese Verwendung wird im Folgenden näher erläutert.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist der Betrieb, die Analyse und Optimierung unserer Website und unserer Kundeninteraktionen.

8. Google Analytics

Wir setzen auf unserer Website oder auf Teilen der Website Webanalysedienste ein, um zu erfassen wie unsere Website von deren Besuchern genutzt wird und um die Website insgesamt und deren Darstellung zu optimieren.

Wir setzen den Webanalysedienst Google Analytics mit IP-Anonymisierung ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“). Im Rahmen von Google Analytics werden Cookies gesetzt. Es erfolgt zudem eine Übermittlung von Daten in die USA. Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird die erhobene IP-Adresse der Nutzer unserer Website von Google innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes vor einer Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die ungekürzte IP-Adresse an Google in die USA übermittelt und dort gekürzt. Die übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren, das Google Analytics über JavaScript mitteilt, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Beim Einsatz von Google Analytics erfolgt eine Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland außerhalb der EU. Google besitzt eine Privacy Shield-Zertifizierung, abrufbar hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Dementsprechend bestehen geeignete Garantien für die Datenübermittlung gemäß Art. 46 DSGVO.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung beim Einsatz von Webanalytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Analyse, Optimierung und der wirtschaftliche Betrieb unserer Website und unserer Kundeninteraktionen.

 

9. Google Maps

Wir setzen auf unserer Website den Service Google Maps (API) der Google Ireland Limited ein. Google Maps ermöglicht die Darstellung interaktiver Landkarten. Beim Aufruf von Unterseiten der Website, auf denen Google Maps zum Einsatz kommt, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Beim Einsatz von Google Maps erfolgt eine Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland außerhalb der EU. Google besitzt eine Privacy Shield-Zertifizierung, abrufbar hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Dementsprechend bestehen geeignete Garantien für die Datenübermittlung gemäß Art. 46 DSGVO.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie hin den Datenschutzinformationen von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung beim Einsatz von Webanalytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist die Analyse, Optimierung und der wirtschaftliche Betrieb unserer Website und unserer Kundeninteraktionen.

10. Social Media-Buttons

Auf unserer Website sind Social Media-Buttons der Social Media-Netzwerke Twitter, Xing, Instagram, und LinkedIn eingebunden.

Klicken Sie einen dieser Social Media-Buttons an, werden Sie auf unsere Pages bei dem jeweiligen Social Media-Netzwerk weitergeleitet. Der Anbieter des jeweiligen Social Media-Netzwerkes erhält in diesem Fall die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem jeweiligen Social Media-Netzwerk besitzen oder nicht dort eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters übermittelt. Wenn Sie einen Social Media-Button anklicken und entweder bei dem jeweiligen Social Media-Netzwerk eingeloggt sind oder sich dann auf der Seite des jeweiligen Social Media-Netzwerks einloggen, können die übermittelten Informationen ihrem Account bei dem Social Media-Netzwerk zugeordnet werden.

Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch die Anbieter des jeweiligen Social Media-Netzwerks, die Anbieterkennzeichnung, eine Kontaktmöglichkeit und Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzinformationen der Anbieter der Social Media-Netzwerke.

Rechtsgrundlage für die Einbindung und Nutzung der Social Media-Buttons ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist die Vermarktung unserer Angebote und unserer Website.

11. Social Media-Pages (“Fanpages”)

Wir unterhalten ein öffentlich zugängliches Profil bei den Social Media-Netzwerken Twitter, Xing, Instagram, und LinkedIn („Social Media-Pages“ oder „Fanpages“).

Wenn Sie eine unserer Social Media-Pages besuchen und bei dem jeweiligen Social Media-Netzwerk eingeloggt sind, kann der Anbieter des jeweiligen Social Media-Netzwerks Ihr Nutzungsverhalten analysieren und die dabei erhobenen Informationen Ihrem Account bei dem Social Media-Netzwerk zuordnen und diese dort anreichern. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder wenn Sie gar keine Account bei dem jeweiligen Social Media-Netzwerk haben, können Daten zu Ihrer Person von dem Anbieter des jeweiligen Social Media-Netzwerks erhoben werden, beispielsweise Ihre IP-Adresse oder Daten, die über ein Cookie erhoben werden.

Die Betreiber der Social Media-Netzwerke können anhand dieser Daten Nutzerprofile erstellen. Anhand Ihres Nutzerprofils können Ihnen dann sowohl auf den Websites des Social Media-Netzwerks als auch auf anderen Websites interessenbasierte Werbeanzeigen angezeigt werden.

Wenn Sie eine unserer Social Media-Pages besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Anbieter des Social Media-Netzwerks verantwortlich für die dort stattfindende Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Hinsichtlich der Information über die dort stattfindende Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verweisen wir Sie auf die Datenschutzinformationen des jeweiligen Social Media-Netzwerks. Weitergehende Informationen liegen uns dazu nicht vor.

Informationen zu den geeigneten Garantien für die Datenübermittlung in Drittländer gemäß Art. 46 DSGVO stellen wir Ihnen auf Anfrage jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre Betroffenenrechte gemäß Kapitel III. der DSGVO (Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit etc.) können Sie sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Anbieter des jeweiligen Social Media-Netzwerks geltend machen. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass wir die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Umsetzung der Betroffenenrechte im Rahmen unserer Social Media-Pages nur im Rahmen der uns von dem jeweiligen Anbieter zur Verfügung gestellten Möglichkeiten beeinflussen können.

Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Social Media-Pages ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist die Präsenz und Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen im Internet.

Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Die Datenschutzerklärung von Xing finden Sie unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875.

Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

12. Schriften

Um die Inhalte unserer Website browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Schriftbibliotheken. Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei erhält der Betreiber die Information, dass von Ihrer IP-Adresse die für unser Website benötigte Schriftart aufgerufen wurde.

Sie können den Einsatz solcher Bibliotheken und die damit einhergehende Datenübermittlung unterbinden, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).

Wir nutzen Google Webfonts der Google Ireland Limited (https://www.google.com/webfonts/). Im Rahmen der Nutzung von Google Webfonts erfolgt eine Übermittlung von Daten in die USA. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie hin den Datenschutzinformationen von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Google besitzt eine Privacy Shield-Zertifizierung, abrufbar hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Dementsprechend bestehen geeignete Garantien für die Datenübermittlung gemäß Art. 46 DSGVO.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse ist die Optimierung und der wirtschaftliche Betrieb unserer Website und unserer darüber stattfindenden Kundeninteraktionen.

13. Bewerbungen

Wir erheben und verarbeiten personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wenn ein Bewerber seine Bewerbungsunterlagen auf elektronischem Weg an uns übermittelt, erfolgt diese Verarbeitung auf elektronischem Wege.

Wenn wir mit einem Bewerber einen Arbeitsvertrag abschließen, werden die übermittelten Daten zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften verarbeitet. Wird kein Arbeitsvertrag mit dem Bewerber abgeschlossen, werden die Bewerbungsunterlagen unverzüglich nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht, sofern einer Löschung kein überwiegendes berechtigtes Interesse, wie die Abwehr von Ansprüchen bzw. eine Beweissicherungsfunktion nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), entgegensteht.

Rechtsgrundlage für diese Speicherung und Verarbeitung ist die Vertragserfüllung bzw. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

14. Altersbeschränkung

Diese Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter 16 Jahren bestimmt oder konzipiert. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von oder über Personen unter 16 Jahren.

15. Empfänger von Daten

Innerhalb unseres Hauses erhalten diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten Ihre Daten, die diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben, gegebenenfalls zur Erfüllung von Verträgen mit Ihnen, zur Datenverarbeitung mit Ihrer Einwilligung oder zur Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen, benötigen.

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO an einer effektiven Durchführung unseres Geschäftsbetriebes.

Sofern wir im Rahmen der Bereitstellung der Website und/oder der Bereitstellung unserer Leistungen Dienstleister bzw. Drittanbieter einsetzen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu sorgen.

Sofern wir im Rahmen der Bereitstellung der Website und/oder der Bereitstellung unserer Leistungen Inhalte oder Tools von Dienstleistern bzw. Drittanbietern einsetzen und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, findet regelmäßig ein Datentransfer in ein Drittland statt. Als Drittländer sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, also Länder außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt ausschließlich, wenn entweder ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung oder eine sonstige gesetzliche Erlaubnis, insbesondere eine geeignete Garantie gemäß Art. 46 DSGVO vorliegt.

Es ist möglich, dass wir das Unternehmen oder Teile des Unternehmens oder einzelne Assets erwerben oder veräußern. Im Zusammenhang mit einer solchen Veräußerung, Fusion, Reorganisation oder eines ähnlichen Ereignisses können personenbezogene Daten übermittelt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Fall selbstverständlich weiterhin entsprechend dieser Datenschutzinformationen verarbeitet. Rechtsgrundlage einer solchen Übermittlung ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO an einer effektiven Durchführung und Weiterentwicklung unseres Geschäftsbetriebes.

16. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Sie haben zudem das Recht, sich Ihre Daten, die wir automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter den für die verantwortliche Stelle oben angegeben Kontaktdaten.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (https://www.lda.bayern.de).

17. Widerruf der Einwilligung

 

Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

18. WIDERSPRUCHSRECHT

 

Soweit Ihre Daten, wie in diesen Datenschutzinformationen erläutert, zur Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen verarbeitet werden, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

 

Dieses Widerspruchsrecht steht Ihnen grundsätzlich nur bei Vorliegen von Gründen zu, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeitet werden, es sei denn, es können von uns zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie Ihr diesbezügliches Widerspruchsrecht jederzeit ausüben (Art. 21 Abs. 2 DSGVO) und Ihre personenbezogenen Daten werden dann, unabhängig von den Gründen des Widerspruchs, nicht weiter zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

19. Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, Sie sind auch nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen, allerdings ist die Angabe personenbezogener Informationen für den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung insofern erforderlich, als bestimmte Angaben zwingend erforderlich sind, um einen Vertrag abschließen und durchführen zu können.

20. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich eines Profiling wird von uns nicht durchgeführt.

21. Aufbewahrung und Löschung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Gesetzgeber vorgesehene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

22. Technische und organisatorische Maßnahmen der Datensicherheit

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

23.  Änderung dieser Datenschutzinformationen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

FOLGE uNs